Trenduhren für Frauen

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Tolle Uhren sind bei Frauen angesagt

Eine schöne Armbanduhr ist ein tolles Accessoire, das sich sehr gut am Handgelenk einer Frau macht. Und so sehr das moderne Smartphone sich bemüht, unser Timing über den Organizer zu regeln, hat die Frauenuhr längst noch nicht ausgedient. Immerhin harmonieren Trenduhren wunderbar mit der Mode und klassische Modelle wie die Damenuhren hier passen hervorragend zu jedem Outfit und zu jedem Anlass. Was macht die Faszination der Armbanduhr für Frauen eigentlich aus?

Trenduhren für Frauen
Trenduhren für Frauen

Warum Trenduhren nie außer Mode kommen werden

Mit der Armbanduhr hat man als Frau die Gelegenheit, den eigenen Stil zu unterstreichen und das aktuelle Outfit perfekt abzurunden. Doch lässt man zunächst diesen attraktiven Nebeneffekt weg, bleibt da noch die Funktion einer Damenuhr. Stets zugegen und rund um die Uhr zuverlässig zeigen Herren- und Damenuhren unermüdlich die Zeit an. Ohne großes Herumhantieren lässt sich schnell ein Blick auf die Uhr werfen und man sieht in einem Bruchteil von Sekunden, was die Stunde geschlagen hat. Die Frauenuhr ist ein wichtiges Accessoire, mit dem man Job, Kinder, Haushalt und Freizeit immer hilfreich planen und organisieren kann. Zumindest theoretisch. Denn nicht immer läuft alles wie am Schnürchen und mehr als einmal zeigt der Blick auf die Armbanduhr auch ziemlich ernüchternd, dass man wieder nicht alles im Zeitlimit erledigt hat, wie man es sich vorgenommen hat. Doch das tut die Uhr am Handgelenk beinahe unabhängig von Ladezeit und Steckdose. Nämlich auch dann, wenn das Handyakku leer ist oder das Handy vergessen wurde, tut eine ihren Dienst unermüdlich: Die Uhr am Handgelenk.

Klassische oder trendige Damenuhr?

Welches Modell man als Frau bevorzugt, ist letztlich eine Frage des persönlichen Geschmacks, des eigenen Stils und natürlich des Anlasses, an dem man die Uhr tragen möchte. Unbestreitbar ist es nicht alleine für Männer sondern auch für Frauen toll, mehr als nur eine Armbanduhr zu besitzen. So kann man öfter wechseln und eine der passenden Trenduhren zum Look auswählen. Männer sind uns allerdings da ausnahmsweise voraus und haben selten lediglich ein oder zwei verschiedene Modelle. Armbanduhren sind für die Männer begehrte Sammlerobjekte und auch Prestigeobjekte. Mindestens eine wirklich gute Uhr muss ein Mann besitzen, die für besondere Anlässe ausgeführt wird. Anders als bei Kleidung sind Männer bei Uhren recht unpragmatisch, denn so ein gutes Stück darf, und das ist bei Männern ja doch eher ungewöhnlich, auch richtig was kosten. Anders dagegen wir Frauen. Wir legen zwar Wert auf eine Markenuhr, aber die Kosten sollten sich doch im Rahmen halten. Gerade deshalb bevorzugen viele Frauen die farbigen Trenduhren wie man sie z. B. unter http://trenduhren.de/ findet, weil sie sich toll zur Kleidung kombinieren und wechseln lassen. Doch sind wir mal ehrlich, auch ein exklusives Uhrenmodell würde sich schick an unserem Handgelenk machen, oder?

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

Post Comment