Perlenschmuck – Zauber des Meeres

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Über Perlenohrringe und Perlenketten

Perlenschmuck ist vermutlich seit Menschengedenken verzaubernd. Das Geheimnis des Meeres spiegelt sich in den Perlen, die zu Perlenohrringen, Perlenketten und Fingerringen verarbeitet werden, wieder. Der zauberhafter Glanz, die Magie von Lüster und Orient – welche Frau kann diesem schon widerstehen? Perlenschmuck ist alles andere als langweilig oder nur für reife Damen. Denn Ohrringe, Ketten und Ringe moderner Labels wie Yana Nesper präsentiert die Schönheit des Meeres in wunderschönen Schmuckkollektionen, die kaum edler sein könnten.

Zauberhaft schöner Perlenschmuck von Yana Nesper
Zauberhaft schöner Perlenschmuck von Yana Nesper

Perlenschmuck mit Magie

Ein zarter Schimmer, der durch die Form der Perle subtil, grazil und einfach magisch wirkt, dezent und doch auffällig. Perlenschmuck ist immer eine wunderschöne Zierde auf der Haut der Trägerin. Die Ausstrahlung, die Perlenohrringe oder gar eine gekonnt aufgefädelte Perlenkette auf die Betrachter ausüben, ist unglaublich. Ob in Verbindung mit Weißgold, Gelbgold oder Platin – Perlen lassen sich immer kombinieren und verlieren dabei nie ihre magische Aura. Nicht zuletzt zeigt sich die Magie der Perle durch ihre subtile Schönheit. Historisch belegt verehrte man bereits 2206 vor Christus König Yu, indem man Tribut mit Perlen zollte und vor mehr als 7000 Jahren Perlen als Begleiterinnen der Seelenreise in Gräber beilag. Auch in der frühen Medizin fand die Perle Akzeptanz als Heilmittel, indem man Perlenstaub für so manche Therapie verabreichte. Heute verfeinern Ausschussperlen in Form von Perlenstaub edelste Kosmetik und doch ist die schönste Huldigung an die Perle, sie als Perlenschmuck wie zum Beispiel filigran gearbeitete Perlenohrringe zu tragen.

Perle mit magischem Lüster
Perle mit magischem Lüster

Yana Nesper – Zauberhaft ist ihr Programm

Das Haus Nesper macht traditionell in Perlenschmuck. Schon Yana Nespers Vater Heinz Nesper verzauberte die Damenwelt mit den wunderschönen Perlen des Meeres. Als einer der ersten importierte er gut 800 Kilogramm erlesenster Perlen einer renommierten japanischen Perlenfarm, um Juwelieren den schmucken Rohstoff zu liefern. Für Tochter Yana gehören die erhabenen Meeresjuwelen also unweigerlich zur eigenen Kindheit dazu. Der Weg zur erfolgreichen Schmuckdesignerin war geebnet und mit der Gründung ihres eigenen Perlenschmuck Labels im Jahr 2010 zieht Yana mit Perlenketten, Perlenohrringen und anderen charmanten Schmuckstücken die Frauen in den Bann und so träumt wohl jede Frau, die einmal Yana´s wunderschöne Ohrringe oder eins der anderen Modelle der Perlenschmuck Kollektion gesehen hat, ihn tragen zu dürfen. So, wie auch jede Perle einzigartig und geheimnisvoll ist, verbirgt jedes Yana Nesper Schmuckstück ein weiteres kleines Geheimnis in sich: Yang´s Perlenschmuck trägt jeweils einen kleinen Saphir als Signatur. Nur, wo das kleine blaue Steinchen funkelt, steckt auch Yana Nesper drin.

Yana Nesper´s Geheimnis - ein kleiner Saphir
Yana Nesper´s Geheimnis – ein kleiner Saphir

Bilder: Yana Nesper

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

Post Comment